Innenliegender Sonnenschutz

Ein harmonisches, individuell gestaltetes Wohnumfeld trägt ganz entscheidend zum Wohlbefinden bei. Mit Innenliegenden Sonnenschutz-Lösungen wie Jalousie, Plissee, Vorhang oder Rollo setzen Sie attraktive Designakzente und sorgen für optimale Licht- und Klimaverhältnisse. Da die Sonnenschutz-Einrichtungen exakt nach Maß gefertigt werden und auch in der Farbe und im Stil variabel sind, bekommen Sie eine Sonnenschutzlösung, die sich perfekt und ganz harmonisch in Ihr Wohnambiente einfügt.

Plissees

Sonnen- und Wärmeschutz mit Vielfalt

Plissees sind eine besonders formschöne Möglichkeit, Sonnenschutz an Ihren Fenstern nachzurüsten. Da ein Plissee direkt am Fensterrahmen angebracht ist, nimmt es weniger Platz ein als z.B. Gardinen. Plissees wirken schlank und leicht und sind damit ideal für Freunde einer klaren Linie in der Einrichtung. Auch sind sie gut für Feuchträume geeignet und damit auch die optimale nachrüstbare Sonnenschutzlösung für Bad und Küche, wo textile Fenstervorhänge wie Gardinen nicht in Frage kommen. Aber auch in allen anderen Räumen sind Plissees eine optisch ansprechende Sonnenschutzlösung: Ob im Wohnzimmer, Schlafzimmer oder im Kinderzimmer, durch die vielseitigen Gestaltungsmöglichkeiten sind Plissees eine Bereicherung der Inneneinrichtung. Es gibt sie in vielen verschiedenen Farben und auch mit attraktiven Mustern.

Sie sind unter verschiedenen Namen bekannt: Plissee, Faltstore, Faltrollo oder Stoffjalousie. Manche nennen sie wegen des Aussehens auch Ziehharmonika-Jalousie. In jedem Fall sind Plissees ein optischer Hingucker: durch die Falt-Struktur entstehen faszinierende Lichteffekte und es entsteht eine wunderbar weiche Lichtsituation im Raum. Das Gewebe der Faltstores wirkt leicht und luftig und bringt dadurch besonderen Charme in den Raum. Ein Plissee nach Maß kann in nahezu jeder beliebigen Breite und Länge installiert werden, auch wenn Ihre Fenster extra breit sind.

Ihre Fenster und Türen lassen sich mit Plissee völlig ungehindert öffnen, wenn dieses an der Glasleiste angebracht ist. Für die Befestigung eines Plissees gibt es verschiedene Möglichkeiten: man kann es schrauben, kleben oder klemmen. Es gibt Plissees mit Schienen oder mit Spannschnüren – und speziell für Mietwohnungen gibt es Möglichkeit, ein Plissee ohne Bohren anzubringen, so dass Sie später keinen Ärger mit dem Vermieter bekommen.

Das Plissee – ganz flexibel zu öffnen und zu schließen

Die besondere Konstruktion von Plissees bringt außerdem eine weitere Besonderheit bei der Anwendung mit sich: Sie lassen sich wahlweise von oben oder von unten öffnen – oder auch an beiden Enden. So können Sie immer genau den Fensterbereich frei geben, den Sie offen haben möchten. Ideal sind Plissees daher auch für Erdgeschossfenster, wenn Sie manchmal Sichtschutz von der Straße her haben möchten, aber gleichzeitig einen freien Blick auf den Himmel. Dann lassen Sie einfach die untere Hälte des Fensters abgedeckt und öffnen das Plissee nur von oben. Auch für Büroräume sind Plissees genial, da mit Ihnen das einfallende Tageslicht sehr genau dosiert werden kann und gleichzeitig gegen blendende Sonne genau der passende Fensterabschnitt abgeschirmt werden kann. So können Sie am Schreibtisch oder am Bildschirmarbeitsplatz blendfrei zu Werke gehen. Durch das Plisseematerial kann auch die Lichtdurchlässigkeit bestimmt werden – soll es zum Beispiel nur halbtransparent sein oder auch zur Verdunkelung dienen?

Plissees gibt es in verschiedenen Ausstattungen: Es gibt rückseitig beschichtete Materialien, die mit einer Reflexionsbeschichtung die Sonnenstrahlen reflektieren und so im Sommer dafür sorgen, dass der Raum sich nicht so stark aufheizt. Es bleibt angenehm schattig und kühl drinnen. Das Material ist zudem auch komplett lichtundurchlässig und blickdicht erhältlich und damit auch zum Verdunkeln von Räumen geeignet und funktioniert so zusätzlich zum Sonnenschutz bei Tag auch Nachts als Sichtschutz.

Eine besondere Ausführung ist das Wabenplissee (auch Duette-Plissee oder Doppelplissee genannt): durch einen doppellagiges Material entstehen im inneren des Plissees Hohlräume, die sehr gut isolieren und dämmen. So haben Sie im Winter Kälteschutz und im Sommer Wärmeschutz. Auch der Schallschutz ist bei einem Wabenplissee sehr gut, Halleffekte im Raum werden reduziert und Geräusche von außen gedämmt. Beim Wabenplissee verlaufen außerdem die Spannschnüre im inneren der Waben und sind damit nicht sichtbar.

Plissees können genau nach Maß angefertigt werden und sind somit für jede Fenstergröße erhältlich, nicht nur für Standardmaße. Auch für die Balkontür, für Sprossenfenster, oder für Dachfenster unter einer Schräge sind Plissees erhältlich. Ebenso sind Plissee-Lösungen für dreieckige, trapezförmige oder kreisförmige Fenster machbar.

So ist für jede Raumsituation, für unterschiedliche Anwendungszwecke und für jede Fensterart das passende Plissee erhältlich – sprechen Sie uns an! Gerne beraten wir Sie über die vielen Möglichkeiten:
Tel: 04554 – 999740.

Jalousien aus Aluminium

Jalousien aus Aluminium

Innenjalousien aus Aluminium sind ein Klassiker, wenn es um den Sonnenschutz in Räumen geht. Wenn Gardinen und Vorhänge Ihnen etwas zu altbacken wirken und Sie eine klare Linie in der Innenraumgestaltung wünschen: Jalousien sind stilvoll und modern in der Optik. Optimal für Freunde von gepflegtem Design und Innenarchitektur. Auch Allergiker wissen diesen textilfreien Sonnenschutz zu schätzen. Innenjalousien sorgen zuverlässig für Sonnen- und Sichtschutz und durch die variable Ausrichtung der Lamellen lässt sich der Lichteinfall genau auf Ihren Bedarf abstimmen. So haben Sie Licht und Schatten im Griff! Die Lichtstimmung entscheidet in großem Maße über die Atmosphäre in einem Raum und mit Jalousien können Sie über die Neigung der Lamellen den Lichtdurchlass sehr flexibel und für jedes Fenster einzeln steuern. Sie können Ihre Räume komplett abdunkeln – oder wenn Sie mal viel Licht haben möchten, können Sie die Jalousien komplett nach oben ziehen und so das Fenster ganz freigeben.

Alu-Jalousien sind sehr flexibel und für die unterschiedlichsten Fenstertypen geeignet – auch zum Beispiel für dreieckige Fenster! Ihre variable Breite macht sie zur idealen Lösung für das Nachrüsten eines Sonnenschutzes in Innenräumen: auch nachträglich kann man die Innenjalousien leicht anbringen. Die einfache Montage erledigen wir schnell und ohne viel Aufwand. Es gibt dabei unterschiedliche Möglichkeiten, Innenjalousien zu befestigen: Deckenmontage, in der Fensterlaibung, oder die Montage an der Glasleiste vom Fenster. Letzere Variante ist besonders für Kippfenster geeignet, die häufig geöffnet werden sollen. In diesem Fall haben die Jalousien eine seitliche Führung, so dass sie immer dicht am Fenster hängen. Eine besonders flexible Variante der Lamellen-Jalousien lässt sich sowohl von unten, als auch von oben aufschieben, wie bei einem Plissee. So ist die Jalousie frei einstellbar und Sonneneinfall und Raumhelligkeit können genau reguliert werden.

Jalousien nach Maß: Sonnenschutz genau in Ihrem Stil

Jalousien nach Maß können genau auf die Größe Ihrer Fenster angepasst werden. Ob Sie jetzt besonders breite oder besonders hohe Fenster haben – selbst für lange Fenster in Treppenhäusern, die über zwei Etagen gehen, sind Jalousien machbar. Maßanfertigung – genau passend für Ihre Fenster oder Türen – ist der eine Vorteil, die individuelle Gestaltung der Jalousien der andere. Denn die Jalousien aus Aluminium sind in vielen unterschiedlichen Farben erhältlich und können somit im Erscheinungsbild hervorragend auf Ihre Einrichtung abgestimmt werden. Die Lamellen können weiß, silbern, grau, schwarz, aber zum Beispiel auch dunkelgrün oder rot gefärbt sein – die Ober- und Unterschiene der Jalousien sind natürlich auch farblich daran angepasst.

Die Lamellen-Jalousie gibt es je nach gewünschtem Komfort in unterschiedliche Ausführungen: Mit Kurbel oder Schnurzug für den Handbetrieb, die Lamellenneigung können Sie dabei mit einem Drehstab einstellen. Oder als elektrische Jalousie mit Motor. Diese bedienen Sie per Schalter, oder per Fernbedienung. Für die Jalousien mit Motorsteuerung gibt es außerdem Steuerungssysteme, mit der Sie die Öffnung und die Einstellung aller Jalousien in Ihrem Haus gleichzeitig steuern können – auf Wunsch auch mit Ihrem Smartphone vom Sofa aus. Auch zeitgesteuerte Öffnung und Schließung ist so möglich und auch aus der Ferne, wenn Sie mal nicht zu Hause sind. Und auch die Neigung der Lamellen lässt sich so per Knopfdruck einstellen, so dass Sie die Lichtsituation immer voll im Griff haben.

Aluminium-Jalousien lassen sich auch an Schrägen, zum Beispiel an Dachfenstern montieren. So können Sie die Wärme abhalten und sind ein wirksames Mittel gegen Hitze in der obersten Etage.

Die Sonnenschutz- und Sichtschutz-Lösungen, die wir Ihnen anbieten sind Made in Germany und damit von bewährter Qualität. Die Installation geht schnell und ohne viel Aufwand – gerne beraten wir Sie und machen Ihnen ein individuelles Angebot für Ihre Immobilie. Rufen Sie uns an! Tel. 04554 – 999 740.

Vertikal-Jalousien

Vertikal-Jalousien

Der elegante Sonnenschutz nach Maß

Jalousien mit vertikalen Lamellen sind wohl die eleganteste Sonnen- und Sichtschutz-Lösung für Innenräume. Sie halten zuverlässig grelles Licht und unerwünschte Blicke ab und sind gleichzeitig ein Gestaltungselement, das Ihren Räumlichkeiten gleich in zweifacher Hinsicht das gewisse Etwas verleiht. Zum einen durch die Farbe und die Textur der Lamellen, denn es gibt die Vertikaljalousien in zahlreichen Ausführungen und Farbtönen. Zum anderen aber auch durch die besondere Lichtatmosphäre, die durch die Jalousien im Raum entsteht. Sanfte Farben, gedämpftes Lichtspiel, interessante Schatten-Effekte – vertikale Jalousien bringen stilvolle Licht-Situationen in Ihr Haus – und das ganz ohne künstliche Beleuchtung.

Egal ob im Büro, im Wohnzimmer, im Wintergarten oder im Schlafzimmer, Vertikal-Jalousien lassen sich in die verschiedensten Räume integrieren. Auch für Dachschrägen. Besonders für große Fensterflächen bzw. langgestreckte Fensterfronten ist dieser Jalousien-Typ ein besonderes architektonisches Highlight. Und die vertikalen Jalousien lassen sich auch bestens an gebogenen Fensterflächen bzw. Glasfronten nutzen, z.B. in Wintergärten mit runden Formen. Aber sie sind nicht nur vor Fenstern oder Terassentüren nutzbar: Vertikal-Jalousien eignen sich auch hervorragend als flexibler Raumtrenner. Die Laufschiene kann gebogen sein und somit kann der Raumtrenner genau dort verlaufen, wo ein Bereich verdeckt werden soll. Und da sich Vertikaljalousien nach Maß anfertigen lassen, kann nahezu jeder Raum damit ausgestattet werden.

Mit diesen dekorativen Jalousien können Sie Ihre Raume auf Wunsch schnell verdunkeln oder den Lichteinfall auch stufenlos regulieren, indem Sie die Lamellen drehen. Vertikaljalousien gibt es mit manueller Bedienung mittels Schnur und Kettenzug: an der Schnur ziehen sie die Lamellen auf und zu, mit der Kette können die Lamellen gedreht und damit schräggestellt werden. Oder Sie wählen den elektrischen Antrieb mit Motor: die Bedienung erfolgt über Schalter, Fernbedienung, oder per Smartphone-Steuerung. Die Öffnungsart der Vertikaljalousien kann dabei auch gewählt werden, entweder werden die Lamellen zu einer Seite gezogen, oder aber sie öffnen sich von der Mitte aus zu beiden Seiten hin (wie ein Vorhang).

Vertikale Jalousien sind flexibel und automatisierbar

Mit einem Steuerungssystem können Sie auch mehrere Jalousien-System in ihrer ganzen Immobilie gleichzeitig ansprechen und so mit einem Knopfdruck alle Fenster abdunkeln oder wieder hochfahren. Die elektronische Steuerung erlaubt auch die zeitgesteuerte Öffnung oder Schließung per Zeitschaltuhr. Und auch aus der Ferne, z.B. aus dem Urlaub können Sie so via Internet die Jalousien in Ihrem Haus öffnen und schließen. Das ist ein guter Einbruchschutz, denn so wirkt ihr Haus stets bewohnt.

Vertikal-Jalousien bieten innen eine große Gestaltungsvielfalt durch eine große Palette an Farben, verschiedenen Stoffen und Möglichkeiten der Kombination. Auch die tragende Oberschiene kann farblich genau auf den Behang und Ihre Einrichtung im Raum abgestimmt werden. Und durch verschiedene Materialien bei den Lamellen kann auch die Eigenschaft genau auf Ihre Wünsche abgestimmt werden: ob sehr lichtdurchlässig und fein, oder ganz abdunkelnd und somit lichtundurchlässig und blickdicht, Sie haben die Wahl. Es gibt übrigens auch nichtbrennbare Materialien für Räume, in denen dies Vorschrift ist, wie Büros oder Hotelzimmer. Und: Vertikal-Jalousien sind auch gut für Allergiker, denn Sie sind weniger staubanfällig als Gardinen.

Viele Vorteile sprechen für Vertikaljalousien. Wenn Sie sich selbst davon überzeugen möchten: Kontaktieren Sie uns. Gerne informieren wir Sie weiter und zeigen Ihnen Muster oder Beispielanwendungen. Für eine Beratung kommen wir auch gerne zu Ihnen und besprechen die Möglichkeiten vor Ort. Rufen Sie uns an! Telefon: 04554 – 999 740.

Flächenvorhänge

Flächenvorhänge

Leuchtende Klarheit im Innenraum

Ein Flächenvorhang ist ein Vorhang, der oben in einer Laufschiene aufgehängt ist, und der am unteren Ende eine durchgehende Leiste hat, so das der Vorhang immer als glatte, ebene Fläche senkrecht herabhängt. Dadurch haben Flächenvorhänge eine sehr klare Optik und wirken nicht so unruhig, wie andere Sonnenschutz- oder Sichtschutz-Systeme. Ein Flächenvorhang bietet Wärmeschutz im Sommer, Sichtschutz bei Tag und Nacht und ist ein attraktives Gestaltungselement für Fenster, Türen und Räume. Ein Flächenvorhang ist wie eine leichte, verschiebbare Wand, ohne Spalten oder Falten. Deshalb ist ein Flächenvorhang als Raumteiler ebenso gut nutzbar. Oder Sie verdecken damit Nischen oder Regale, die nicht immer zu sehen sein sollen.

Bei Schmidt Sonnenschutz bekommen Sie einen Flächenvorhang nach Maß und in genau der Ausführung, die zu Ihren Wünschen passt, ganz individuell. Ob lang und schmal oder extra breit, für jede Fenstergröße können Flächenvorhänge gefertigt werden. Ob transparent und lichtdurchlässig oder völlig blickdicht und abdunkelnd, das textile Material der Vorhänge gibt es in verschiedener Lichtdurchlässigkeit.

Die Laufschiene, an der der Vorhang hängt, kann sehr lang sein und in der Breite bis sechsspurig sein, also sechs Schienen nebeneinander umfassen. So können sie mehrere Vorhang-Ebenen voreinander verschieben, sie teilweise oder ganz überdecken lassen oder sie alle beiseite schieben. Dadurch entstehen viele Variationsmöglichkeiten und Sie können die Vorhangelemente immer wieder anders anordnen.

Neue Design-Highlights für Ihren Wohnraum: Flächenvorhänge als Stilelement

Das Design ist wählbar: ob der Farbton rot, beige, grau oder altrosa sein soll – viele Farben möglich. Ob dezent und an die Farbe ihrer Einrichtung angepasst, oder auffällig und als farblicher Kontrast: Sie können wählen, wir Ihr Vorhang aussehen soll. Genau so wie es zu Ihrer Einrichtung passt, kann die Farbe aus einer großen Palette ausgewählt werden. Auch Muster sind möglich, so kann der Vorhang als textiles Gestaltungselement Ihr Zimmer bereichern und ist viel mehr als nur ein Sonnenschutz-Element. Sie können auch verschiedene Muster oder Farben miteinander kombinieren.

Auch die Akustik im Raum gewinnt durch einen Flächenvorhang, da die bedeckte Fensterfläche oder Wand den Schall nicht mehr reflektiert – dadurch werden Hall-Effekte gemindert. Das Wohnzimmer bekommt dadurch eine angenehmere Atmosphäre und speziell Musik-Fans und Hifi-Freunde freuen sich darüber. Auch fürs Heimkino als Verdunkelung lässt sich ein Flächenvorhang nutzen, in einer lichtundurchlässigen Ausführung.

Wenn Sie Fragen zu Flächenvorhängen oder zu anderen Sonnenschutz-Systemen haben, dann rufen Sie uns gerne an! Wir haben viel Erfahrung mit den verschiedenen Systemen in unterschiedlichsten Immobilien gesammelt und können daher genau passend beraten. Gerne zeigen wir Ihnen auch Muster, Materialien und Anwendungsbeispiele zu Flächenvorhängen. Rufen Sie uns an: Tel. 04554 – 999 740.

Rollos

Rollos

Sonnenschutz von der Rolle, wirksam und effektiv

Rollos sind Klassiker im Bereich Sonnenschutz für Innen – und dennoch werden sie technisch immer weiterentwickelt, so dass es inzwischen verschiedene Rollo-Varianten gibt, von denen wir Ihnen hier einige vorstellen möchten.

Draußen im Garten genießen wir gerne den strahlenden Sonnenschein, aber beim Fernsehen oder während der Arbeit am Computerbildschirm kann Sonnenlicht auch störend sein. Gut, wenn Sie dann eine Sonnenschutz-Lösung parat haben, die schnell und unkompliziert für Schatten sorgt. Ein Rollo ist an jeder Fensteröffnung nachrüstbar und bietet zuverlässigen Blendschutz und auch Sichtschutz. Im Sommer sorgen sie für weniger Erwärmung in Innenräumen, und im Winter können Rollos eine zusätzliche Wärmedämmung an Fenstern bewirken, die Ihnen hilft, Heizkosten zu sparen. Mit einem Rollo können Sie jederzeit schnell und einfach verdunkeln oder für angenehmere Lichtverhältnisse sorgen. Es gibt sie mit Stoffbehang oder auch mit Kunstoff-Folien, je nach gewünschtem Einsatzzweck. Übrigens: Rollos lassen sich auch als Leinwand fürs Filmegucken verwenden! In Kombination mit einem Projektor haben sie so schnell eine Filmleinwand für Ihr Heimkino.

Der einfachste Rollo-Typ ist das klassische Träger-Rollo. Hier hängt die Welle, auf die das Rollo aufgewickelt ist an einer Trage-Halterung, die an die Wand oder die Decke montiert wird, daher der Name. Der Stoff vom Rollo ist hierbei auch im aufgerollten Zustand immer sichtbar und bleibt damit für die farbliche Gestaltung des Innenraums erhalten. Da es Rollos in vielen Farben und Dessins auch mit Muster gibt, können Sie mit einem oder mehreren Rollos einen attraktiven Farbakzent in Ihren Räumen setzen. Wählen Sie für das Wohnzimmer zum Beispiel eine Textilfarbe, die der Farbe Ihres Sofas entspricht! Es entsteht sofort ein harmonischer Gesamteindruck. Oder Sie wählen Ihre Lieblingsfarbe, die sich auch in anderen Einrichtungsgegenständen, in Kissen oder in Deko wie Blumen wiederfindet. Oder aber Sie wählen für das Rollo eine Farbe, die harmonisch mit der Wandfarbe verschmilzt und daher ganz dezent und unauffällig im Hintergrund bleibt. Ganz wie Sie möchten.

Anders ist es beim Kassetten-Rollo: Hier befindet sich die Welle und er aufgerollte Teil des Rollos im inneren eines Kastens und ist somit nicht sichtbar. Ein Kasten-Rollo integriert sich ganz harmonisch in die Fensterlaibung oder ins Mauerwerk und im Inneren der Kassette liegt das Rollo geschützt und staubfrei. Ideal für Freunde eines aufgeräumten Looks, wenn Sie möchten, dass das Rollo ganz aus dem Blickfeld verschwindet, wenn Sie es hochfahren. Kassetten-Rollos gibt es auch mit elektrischem Antrieb, so dass Sie die Rollos in Ihrem Haus auf Knopfdruck steuern können – auf Wunsch auch zeitgesteuert oder per Smartphone-App und aus der Ferne.

Ein Glasleisten-Rollo wird, wie der Name schon sagt, an der Glasleiste vom Fensterrahmen angebracht und ist daher ähnlich wie ein Plissee – nur ohne Faltung, sondern der Stoff wird aufgerollt und verschwindet in einer kleinen Kassette. Glasleisten-Rollos sind klein und unauffällig, der Stoff verschwindet im aufgerollten Zustand komplett. Ideal ist das Glasleistenrollo für Kippfenster, da das Rollo zusammen mit dem Fenster gekippt bzw. geöffnet werden kann. So eignet es sich besonders für Fenster oder Türen, die Sie häufig öffnen und schließen möchten (Balkontür, Wintergartentür). Es gibt diesen Rollo-Typ auch mit zwei Kassetten, so dass das Rollo wahlweise von oben oder von unten geöffnet werden kann: Besonders gut als Sichtschutz für Zimmer im Erdgeschoß.

Plafond-Rollos sind speziell für schräge bzw. waagerechte Fenster geeignet. Hier ist das Rollo seitlich geführt, entweder durch eine Schiene oder an Edelstählschnüren, und wird durch Gegenzug unter Spannung gehalten, so dass es nicht durchhängt. Dies ist die ideale Variante für z.B. den Wintergarten, Dachbodenfenster oder Deckenfenster. Die Montage ist waagerecht oder schräg möglich. Da diese Fenster meist nicht per Hand erreichbar sind, werden Plafond-Rollos standardmäßig mit einem Elektomotor gesteuert – entweder über einen Schalter oder per Fernbedienung. Handbetrieb ist jedoch auch möglich.

Große Auswahl an verschiedenen Rollos: Schmidt Sonnenschutz

Wenn Sie ein Rollo nach Maß suchen, oder ein Rollo in Wunschfarbe, dann sind Sie bei Schmidt Sonnenschutz an der richtigen Adresse. Wir haben verschiedene Rollo-Typen im Angebot und alle können Sie genau in den Maßen bekommen, die Sie für Ihre Fenster benötigen. Es steht eine große Palette an verschiedenen Farben und auch Mustern zur Auswahl. Der Stoff oder die Folie kann dabei leicht transparent oder auch komplett blickdicht und verdunkelnd sein. Es gibt auch rückseitig reflektierende Folien, die bei Sonnenschein das Licht zuverlässig zurückspiegeln und so besonders guten Schutz gegen Sommerliche Hitze bieten. Auch seitliche Führungen, elektrische Motorsteuerung oder smarte Steuerungssysteme bieten wir an. Rollos lassen sich ganz einfach und schnell nachrüsten – gerne beraten wir Sie. Rufen Sie uns an: Tel. 04554 – 999 740.

Schreiben Sie uns

info@schmidt-sonnenschutz.de

Rufen Sie uns an

Telefon: 04554 - 999 74 0
Fax: 04554 - 999 74 10

Besuchen Sie uns

Holsteinstraße 21
23812 Wahlstedt